Bürgerhaus
Buckenberg - Haidach
Startseite - Stadteilkalender - Fotos - Imagefilm - Kinder - Jugend - Erwachsene - Das Haus - Trägerverein - Anfahrt - Kontakt
- Offener Jugendtreff
- Besucherrat
- Medienzentrum
- Theatergruppe

- Projekt: "Verehrte Werte"
- Mädchen am Computer
- Teenies am Computer
- Offenes Tischtennis
- Hausaufgabenhilfe
- Sport in der Halle

Das Medienzentrum
Der bereits seit dem Jahr 2001 bestehende Computerraum wurde im Rahmen des Pforzheimer Medienzentrums gemeinsam mit ähnlichen Anlagen im Kupferdächle und dem Haus der Jugend mit 8 baugleichen, modernen vernetzten Rechnern ausgestattet. Dabei wurden für das Bürgerhaus insgesamt 20000.-€ für Hardware, Software und Peripherie aufgewendet. Da bei Aussiedlerfamilien der PC und der Internet – Anschluss nicht zum Standard gehören, hat die Einrichtung zweifellos Kompensatorischen Charakter. Schon bei der Einweihung zeigte sich, dass der Raum im Bürgerhaus der am intensivsten genutzte der drei Einrichtungen ist. Im Medien Zentrum wird geboten:

  • Kurse im Umgang mit Computer und Software in Bezug auf Office - Programme, Bildbearbeitung und Kommunikation.

  • Hilfestellung beim Erstellen von Dokumenten wie Bewerbungsunterlagen

  • Mini Lan Parties

  • Erstellen von Webseiten

  • Möglichkeit zum Anfertigen von Hausaufgaben mit dem PC

  • Erlernen moderner Kommunikationstechniken

  • Angeleitetes Surfen

  • Freie Nutzung der Computer

  • Freies Surfen gegen Kostenbeteiligung


  • Das Angebot richtet sich zum überwiegenden Teil an Jugendliche, es werden jedoch auch Kurse für Erwachsene, Senioren und Kinder mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten.

    Das Interesse am Computerraum hat seit seiner Einweihung nicht nachgelassen. Vorwiegend wird gesurft, Hausaufgaben angefertigt und gespielt.

    Nachdem ab Oktober 2003 Herr Trautz den Jugendtreff alleine leiten musste, war der Medienraum über längere Zeiten am Tag nicht beaufsichtigt. Dies merkte man bald an defekten Geräten, Fehlern an der Software, kaputten Mäusen und Tastaturen. Nachdem im November 2003 durch Honorarkräfte eine kontinuierliche Beaufsichtigung und Wartung der Anlagen sichergestellt werden konnte, ist der Raum wieder auf einem technisch akzeptablen Stand. Die Öffnungszeiten sind:

    Dienstags 15 - 18 Uhr Nur für Mädchen.
    Dienstag – Freitag: 18 – 21 Uhr für Jugendliche
    Mittwoch und Donnerstag: 14:15 Uhr – 17:15 Uhr Nutzung durch Kinder
    Freitags 14 - 18 Uhr Nutzung durch Teenies ab 12 Jahren.

    Das Programm wird ergänzt durch Angebote für Senioren an Vormittagen.